Dauer und Häufigkeit der Sitzungen

Jede Sitzungseinheit dauert 50 Minuten.

Um den therapeutischen Prozess in Gang zu bringen, werden zumindest zu Beginn der Therapie meist wöchentliche Intervalle vereinbart. Später, wenn es auch darum geht, das in den Sitzungen Erarbeitete in Ihrem Lebensumfeld zu erproben und damit Erfahrungen zu sammeln, sind mitunter größere Abstände zwischen den Sitzungen sinnvoll.

[zurück]


| Was ist Psychotherapie | Psychotherapie hilft | Vertraulichkeit |
|
Beginn | Dauer und Häufigkeit | Verlauf | Abschluss |